Mitglieder


 


 

Regionale Fortbildung - Logo

 

 

 

 

 

RAA Berlin - Logo

 

 

Koordinierungsstelle Kooperation Schule – Jugendhilfe in Berlin

Die Koordinierenden sind Mitarbeitende der Stiftung SPI und seit dem Jahr 2012 im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin in den zwölf Bezirken tätig.

Was ist der Auftrag?

Die Koordinierenden an der Schnittstelle Schule-Jugendhilfe begleiten die stetige Weiterentwicklung und Umsetzung der bezirklichen Rahmenkonzepte zur Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule bzw. des Dachkonzepts der Jugendsozialarbeit an den zentralverwalteten und beruflichen Schulen.

Welches Ziel unterstützen die Koordinierenden?

Ziel der bezirklichen Rahmenkonzepte ist die Verbesserung der Bildungschancen aller Kinder und Jugendlichen durch das gemeinschaftliche Wirken der Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen Schule, Kinder- und Jugendhilfe sowie Gesundheit, Kultur und Weiterbildung, Soziales und Stadtentwicklung.

Mehr Informationen finden Sie auch im aktuellen Flyer. Zum Flyer der Koordinierenden bitte auf den Link klicken.

 

Weitere Informationen zum Themenfeld der Kooperation Schule - Jugendhilfe finden Sie unter:

https://www.spi-programmagentur.de/programmagentur/koordination-schule-jugendhilfe/

http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/kooperation_schule_jugendhilfe_berlin.html
 

Aktuelles

Schließzeiten Mediathek

Bitte beachten Sie: Die Mediathek ist vom 15.10.-31.0.19 geschlossen. Wir sind ab 5.11.19 wieder für Sie da!

 

"Aufgaben des Jugendamtes - Berührungspunkte zwischen Schule/Kita und Jugendhilfe"

Was sind alles Aufgaben und Leistungen des Jugendamtes?
An wen wende ich mich, wenn ich Kinder mit emotional-sozialen Problemen in der Gruppe habe?
Wie gestalten wir in unserer Schule die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt im Kinderschutz?

Die Einladung mit dem Hinweis zur Anmeldung bekommen Sie wie gewohnt über Ihre Schulleitung oder Trägerleitung und ist hier abrufbar. mehr

 

Neue kostenfreie Fortbildungsreihe in der Werkstatt: „Lernen unter allen Umständen?! Prozesse verstehen, Räume gestalten, Freude erhalten"

Infos zu den Fortbildungen mit Hinweis zur Anmeldung erhalten Sie hier und über Ihren Träger bzw. Ihre Leitung.

 

Kostenfreie systemische Beratung für Pädagog*innen, Teams und Schulen

Kennen Sie auch das Gefühl den Anforderungen im pädagogischen Alltag nicht gerecht werden zu können? Wir bieten kostenfreie systemische Beratung für Teamentwicklung oder Schulentwicklungsthemen. Alle detaillierten Angeboten finden Sie hier: mehr

 

AG §78 Jugendhilfe-Schule Friedrichshain-Kreuzberg
 
Alle Akteure aus Schule und Jugendhilfe sowie weiteren Institutionen der Kooperation sind herzlich eingeladen an den Plenums-Sitzungen teilzunehmen und mitzuarbeiten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Termine und Einladung finden Sie hier: mehr. Nächster Termin: 04.11.19, 14.30-16.30 Uhr